Lange Ladezeiten verärgern und vertreiben den Website-Besucher

Stellen Sie sich vor, Sie suchen bei Google nach einem bestimmten Stichwort, zu dem Sie möglichst schnell viele und umfassende Informationen benötigen. In den Suchergebnissen werden verschiedene Seiten angezeigt und Sie klicken das Ergebnis an, das Ihnen am relevantesten erscheint, weil der Beschreibungstext schon einige interessante Informationen liefert. Doch nun müssen Sie warten, weil es lange dauert, bis sich die Website komplett aufbaut. Wertvolle Sekunden vergehen, in denen Sie auf die Informationen warten, nach denen Sie gesucht haben. Was machen Sie, wenn es Ihnen zu lange dauert? Richtig, Sie verlassen die Website und suchen das Angebot der Konkurrenz auf. Genauso handeln täglich tausende von Internetnutzern, die auf Seiten geraten, die zu lange brauchen, bis sie vollständig geladen sind. Diesen Internetpräsenzen mangelt es an der notwendigen Performance. Je kürzer die Zeit ist, die zum Laden benötigt wird, desto länger werden potentielle Kunden auch verweilen. Sie sind dann nämlich eher gewillt, auch die Unterseiten anzuklicken. Das bedeutet für Betreiber von Online Shops und Websites, dass sich eher ein Kaufabschluss oder ein ernsthaftes Interesse an dem auf der Website angepriesenen Angebot erreichen lässt, wenn sich die Seite durch Schnelligkeit auszeichnet. Das ist auch der Grund, warum Google ab Mitte des Jahres 2018 für die mobile Suche den Pagespeed als SEO Rankingfaktor verwenden möchte, sodass mobile Webseiten besser ranken, wenn sie nach kurzer Zeit vollständig geladen sind. Deshalb sollten Sie handeln, wenn Sie eine eigene Unternehmens- oder E-Commerce Website betreiben. Analysieren Sie das Nutzerverhalten Ihrer Kunden doch einmal mit Google Analytics, um herauszufinden, ob die Absprungrate bei Ihnen hoch ist. Falls das zutrifft, könnte es an einer mangelnden Schnelligkeit der Website liegen.

Was können Sie tun, um die Ladedauer Ihrer Website zu verkürzen?

Doch was können Sie tun, damit die Ladedauer Ihrer Website kürzer wird? Die Grundvoraussetzung dafür, dass das gelingt, ist ein gutes und leistungsfähiges Hosting, das wir Ihnen anbieten. Dabei sind uns höchste Performance und eine optimale Qualität sehr wichtig. Nicht ohne Grund sitzen wir mit unseren Servern am weltweit größten Internetknotenpunkt – nämlich in Frankfurt. Im Gegensatz zu anderen Anbietern – den sogenannten Massenhostern – sind unsere Server nicht überfüllt. Das sorgt dafür, dass die Antwortzeiten aller bei uns gehosteten Websites wirklich sehr kurz sind und die Informationen für Ihre potentiellen Kunden nach wenigen Sekunden bereitstehen. Dementsprechend haben wir entscheidende Qualitätsvorteile im Vergleich zu den gängigen Massenhostern. Darüber hinaus haben wir uns auf WordPress spezialisiert und bieten Ihnen gratis SSL-Zertifikate an. Selbstverständlich setzen wir bei der Auswahl unserer Server-Partner und -Lieferanten längst nicht nur auf eine kurze Ladedauer, sondern auch auf eine hohe Sicherheit. Demzufolge erfüllen alle Websites, die bei uns gehostet werden, höchste Anforderungen in puncto Sicherheit und Qualität.

Cookie Hinweis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen